Kreisverband Jülich

Rehabilitation. Selbsthilfe. Leben

Der BDH Bundesverband Rehabilitation vertritt seit über 90 Jahren die Interessen von Menschen mit Behinderung und steht für neurologische Rehabilitation auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Er ist für Betroffene, Angehörige, Fachleute und Medien der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der neurologischen Rehabilitation.

In sieben über ganz Deutschland verteilten Einrichtungen und einem ambulanten Therapiezentrum werden jährlich etwa 10.000 Menschen behandelt.

Aber der BDH ist nicht nur ein Träger von Rehabilitationseinrichtungen, sondern auch eine unabhängige, gemeinnützige Selbsthilfeorganisation und Solidargemeinschaft. In einem bundesweiten Netz von Kreisverbänden finden Betroffene Aufklärung, Beratung und Hilfe.

Das Ziel des BDH: allen von einer Behinderung Betroffenen ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 
 
 

Aktuelle Meldungen

 
BDH-Klinik Braunfels eröffnet neues Empfangszentrum
Nach rund eineinhalbjähriger Planungs- und Bauzeit konnte das neue Empfangszentrum der Braunfelser ...
BDH begrüßt angekündigte Weiterbildungsoffensive
Der BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. begrüßt die Initiative von Bundesarbeitsminister Heil, das ...
Mitfahrerbank zur BDH-Klinik Waldkirch
Ein interessantes lokales Mobilitätskonzept hat der Stadtseniorenrat der Gemeinde Waldkirch vorgestellt: ...
Wie viele Kliniken braucht Deutschland?
In diesen Tagen ging durch die Presse, dass die Bertelsmann-Stiftung vorschlägt, die Zahl der ...
Besuch von Bürgermeister Dag Wehner
Der Bürgermeister der Stadt Fulda, Dag Wehner, kam zu einem Meinungsaustausch in die Geschäftsstelle des ...
DRK-Rettungsdienst von Leun/ Lahnbahnhof an die BDH-Klinik Braunfels verlegt
Neuer Standort für den DRK-Rettungsdienst ist seit Mitte Juni die BDH-Klinik in Braunfels. Zunächst war ...
Neubau  der BDH-Klinik Braunfels kurz vor der Einweihung
Bald ist es geschafft! Der fünfstöckige Neubau der Klinik soll nach zweijähriger Bauzeit am 21. August ...
Soziale Spaltung durch Armutsgefährdung
Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die regionalen Armutsgefährdungsquoten weiter steigen. ...
Unsere BDH-Klinik Vallendar soll schöner werden...
... dachten sich Anfang 2016 einige Mitarbeiterinnen und begannen Ideen zu sammeln, um den Vorplatz der ...
BDH-Klinik Waldkirch zählt zu den besten Krankenhäusern Deutschlands
Über 2000 Krankenhäuser gibt es in Deutschland. Die besten unter ihnen auszuwählen ist eine komplexe ...
BDH-Klinik Vallendar erneut nach KTQ zertifiziert
Vom 08.-10.05.2019 stellte sich die gemeinnützige BDH-Klinik in Vallendar als Gesamteinrichtung der ...
Mindestlohn muss vor Altersarmut schützen
Nach wie vor hapert es nach Ansicht des Deutschen Gewerkschaftsbunds an der Durchsetzung des ...
 
 

Ansprechpartnerin

F. Weingarten

F. Weingarten

BDH Kreisverband Jülich
Theodor-Heuss-Straße 112
52428 Jülich
T 02461/2636

Jetzt Mitglied werden

  • Helfen Sie helfen

    Helfen Sie helfen

    Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende. Denn "Nach »lieben« ist »helfen« das schönste Zeitwort der Welt." (Bertha von Suttner)

  • BDH Kurier

    BDH Kurier

    Der BDH-Kurier ist die offizielle Zeitschrift des BDH Bundesverband Rehabilitation. Kritisch und konstruktiv, aktuell und informativ, hintergründig und manchmal unbequem

  • Jetzt Mitglied werden!

    Jetzt Mitglied werden!

    Werden Sie jetzt Mitglied der großen Solidargemeinschaft BDH! Einfach die Felder im Formular ausfüllen.

 
 

Sprechstunden des Kreisverbands Jülich

Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten jeden 1. Freitag eines Monats von 10 - 12 Uhr im Neuen Rathaus Jülich, Große Rurstr. 17 (Haupteingang), 52428 Jülich.

Sprechstunden sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.
Sie können sich gerne bei uns telefonisch unter 02461/2636 melden oder uns eine E-Mail zukommen lassen!

Sie finden jeweils in Zimmer Nummer 13A statt.

So finden Sie uns

 

BDH-Kreisverband Jülich • Theodor-Heuss-Straße 112 • 52428 Jülich • Tel. 02461/2636
ImpressumDatenschutz